Die Aktie

Im turbulenten Börsenjahr 2007, das manche Bankentitel und Nebenwerte ins Minus zog, hat sich die comdirect bank insgesamt gut geschlagen. Unter Berücksichtigung der Rekorddividende hat sich das Vermögen der Aktionäre um 5,7 % vermehrt.

Die deutschen Aktien haben sich im Jahr 2007 sehr unterschiedlich entwickelt. Der DAX gewann im Jahresverlauf 22,3 % auf 8.067,32 Punkte, nachdem er im Juli ein neues Allzeithoch markiert hatte. Dabei lag die Schwankungsbreite infolge der hohen Marktnervosität deutlich oberhalb der Vorjahreswerte. Während TecDAX-Werte mit einem Plus von 30,2 % am DAX vorbeizogen, konnten die Nebenwerte aus klassischen Branchen nicht Schritt halten. Der MDAX notierte zum Jahresende lediglich um 4,9 % über dem Vorjahresstand, während der SDAX sogar 6,8 % verlor. Durch die Vorgänge im Subprime-Segment des US-Hypothekenmarkts und die dadurch ausgelösten Marktverwerfungen wurden Finanztitel in Mitleidenschaft gezogen. Der Prime Banks Performance Index gab um 8,7 % nach.