Compliance

Im Oktober 2007 hat der Vorstand der comdirect bank eine Compliance Policy verabschiedet, um damit die Dauerhaftigkeit, Wirksamkeit und Unabhängigkeit der Compliance- Funktion bei der comdirect bank (Compliance-Stelle) sowie deren Zuständigkeiten, Rechte und Pflichten zu dokumentieren. In diesem Zusammenhang wurde der Abteilungsleiter Recht/Compliance sowie Geldwäsche- und Corporate Governance Beauftragte der comdirect bank, Dietmar Gabor, zusätzlich zum Compliance-Beauftragten der Bank ernannt.

Die vom Compliance-Beauftragten geleitete Compliance- Stelle ist unter anderem zuständig für Geldwäsche-, Insider- und Marktmanipulations- sowie Betrugs- und Korruptionsprävention. Darüber hinaus stellt sie sicher, dass wertpapierhandels-
rechtliche Pflichten und datenschutzrechtliche Vorgaben eingehalten werden. Der Compliance- Beauftragte erstattet gegenüber dem Vorstand und dem Aufsichtsrat mindestens einmal jährlich Bericht und ist überdies Ansprechpartner für Aufsichtsbehörden und weitere staatliche Stellen.

Im Geschäftsjahr 2007 hat die comdirect bank alle für sie wesentlichen Compliance-Vorschriften eingehalten.