Risikobericht

Risikoorientierte Gesamtbanksteuerung

Übergeordnetes Ziel der comdirect bank ist die Erwirtschaftung einer nachhaltig attraktiven Eigenkapitalrendite bei jederzeit kontrollierten Risiken. Daher betrachten wir Risiken nicht isoliert, sondern als integralen Bestandteil der Gesamtbanksteuerung. Auch in der derzeitigen Phase des forcierten Wachstums gilt es, ein ausgewogenes und jederzeit kontrollierbares Verhältnis von Rendite und Risiken sicherzustellen – dies unter Berücksichtigung der Risikotragfähigkeit der comdirect bank sowie aufsichtsrechtlicher Vorgaben.

Die Risikostrategie wird durch den Vorstand der comdirect bank festgelegt. Sie schreibt fest, in welchem Maße die Bank bereit ist, zur Wahrung von Chancen Risiken einzugehen. Für alle wesentlichen Einzelrisiken wurden spezielle Risikostrategien formuliert, die Bestandteil der Gesamtbankstrategie sind.

Die comdirect bank verfolgt ein risikobewusstes Geschäftsmodell, das auf der Erwirtschaftung von Provisions- und Zinsüberschüssen im Brokerage, Banking und in der Beratung basiert. Eigene Positionen betreffen die Anlage von Kundeneinlagen am Geld- und Kapitalmarkt mit Fokus auf Investmentgrade-Adressen. Im Geschäftsjahr 2007 wurde nur ein vergleichsweise geringer Teil der disponiblen Risikodeckungsmasse durch das Konzernrisiko in Anspruch genommen. Für Risiken, die quantifiziert werden können, sind Limite festgelegt, deren Einhaltung fortlaufend kontrolliert wird.